Abgabe: 0.1 Pogona henrylawsoni

Gebe ein Pogona henrylawsoni-Weibchen aus 2008 ab!

Dem Tier fehlt an einem Vorderfuß 4 Zehen bzw, der halbe Vorderfuß nach einer Beisserei mit einem anderen Weibchen. Ist sehr gut verheilt und schon ein paar Jahre her.

Würde dem Tier keine Eiablagen zumuten wollen, es kann zwar graben, aber es ist durch die fehlenden Zehen doch recht anstrengend für sie und beansprucht den Stumpf unnötigerweise. Da sie etwas langsamer bei der Jagd ist sollte Sie entweder zu einem aufmerksamen Gruppen-Halter oder am allerbesten zu jemandem kommen, der das Tier alleine halten möchte.

Preis ist sekundär, nur eine geringe Schutzgebühr, wichtiger ist eine gute Unterbringung. Fotos kann ich auf Wunsch zukommen lassen. Ggfs. auch mit einem Terrarium, das hätte ich allerdings gerne bezahlt 😉

Kommentar schreiben

Du musst angemeldet seinum zu kommentieren.